elona therapy für Therapeut:innen

Die erste verzahnte Psychotherapie

Mit elona therapy können Ihre
Patient:innen die therapeutischen Inhalte aus ihrer Therapiesitzung in den Alltag verlängern.

Demo anfragen

Die Herausforderung

Die Adhärenz zur Therapie ist gering, die Rückfallquoten hoch

Wir möchten, dass Sie Ihre Patient:innen auf dem Weg zu einem erfüllteren und zufriedeneren Leben bestmöglich begleiten können. Doch häufig steht eine unbefriedigende Patient:innensouveränität und Adhärenz zur Therapie im Weg. Hausaufgaben werden häufig nicht erledigt, die Therapiemotivation sinkt. Dies beeinflusst auch wichtige Wirkfaktoren wie die therapeutische Beziehung, was zu hohen Rückfallquoten nach der Therapie führt.



aller Patient:innen sind laut Aussagen ihrer Behandler:innen nicht adhärent zur Verhaltens-therapie.

bis zu 65 %

der Menschen mit Depression oder Angststörungen werden nach Abschluss ihrer Behandlung rückfällig.

eLONA therapy FÜR THERAPEUT:INNEN

Die erste digitale Gesundheitsanwendung, die voll verzahnt die Therapie begleitet

Basisinhalte

Grundlegende Psychoedukation, die Ihren Patient:innen basierend auf ihrer Diagnose zur Verfügung gestellt wird.

Therapieplanung

Schalten Sie therapeutische Inhalte parallel zum Therapiefortschritt frei, um die Therapie zu individualisieren.

Auswertung

Erhalten Sie Einblicke über die Symptomatik und Krankheitsverlauf Ihrer Patient.innen.

BASISINHALTE

Störungsspezifische Psychoedukation zu Beginn

Basierend auf der von Ihnen hinterlegten Diagnose, erhalten Ihre Patient:innen Zugang zu Basisinhalten, um Abläufe in der Therapie zu verstehen, mehr über ihr Störungsbild zu erfahren oder Therapieziele zu formulieren.

Icon

Therapieplanung

Schalten Sie therapeutische Inhalte nach den Therapiesitzungen frei

Wählen Sie aus insgesamt knapp 400 therapeutischen Inhalten je nach Modul (Depression oder Angst & Panik) und stellen Sie Ihren Patient:innen zusätzliche multimediale, leitliniengetreue und manualbasierte Inhalte zur Verfügung.

Icon

Auswertung

Einblicke erhalten, Veränderungen wahrnehmen

Erhalten Sie Einblicke in die Entwicklung der Stimmung und Symptomatik Ihrer Patient:innen sowie in den Fortschritt bei der Bearbeitung der Übungen. Zudem können Sie in elona therapy Verlaufskontrollen durchführen, um bspw. die Entwicklung auf der BDI-Skala zu beobachten. Die Verlaufskontrolle findet in Kooperation mit Pearson Clinical und Hogrefe statt.

Icon

INHALTE IN eLONA thERAPY

Leitlinien- und manualbasierte, multimediale Inhalte für Ihre Patient:innen

Lernen Sie einige Beispiele aus den knapp 400 therapeutischen Ressourcen in elona therapy kennen, die Sie Ihren Patient:innen einfach per Klick zur Verfügung stellen können. Weitere Infos zu unseren Quellen finden Sie in unserem Ressourcen-Center.

Zum Ressourcen-Center

Psychoedukation

Der Teufelskreis der Angst

Modul Angst

Patient:innen lernen mehr über die Zusammenhänge von Wahrnehmung, Gedanken, Gefühlen und Körperprozessen in Angstsituationen.



Verhaltensexperimente

Hyperventilation

Modul Angst

In einem kontrollierten, sicheren Umfeld können Patient:innen in Absprache mit ihren Therapeut:innen Verhaltensexperiemente, wie z. B. Hyperventilation, durchführen, um ihre körperlichen Reaktionen besser zu verstehen.

Gedankenexperimente

Zitronenübung

Modul Depression

In der Zitronenübung spüren Patient:innen den Zusammenhang zwischen Gedanken und körperlichen Reaktionen und übertragen ihre Erkenntnisse auf negative Gedanken und Gefühle im Rahmen ihrer Depression.

Modelle und Schemata

Das Vulnerabilitäts-Stress-Modell mithilfe der Fassmetapher

Modul Depression

Anhand von Modellen, wie dem Vulnerabilitäts-Stress-Modell, werden Patient:innen psychotherapeutische Konzepte nähergebracht, die ihnen z. B. helfen, die Entstehung ihrer Depression zu verstehen und sich potentieller Stressoren bewusst zu werden.

Zur Ruhe kommen

Was ist Entspannung?

Modul Entspannung

Erläuternde Texte und Fragestellungen helfen Patient:innen, über ihre eigenen Erfahrungen mit An- und Entspannung zu reflektieren und sich auf positive Aktivitäten zu besinnen.

Arrow Left
Arrow-Right

Welche Krankheitsbilder mit elona therapy behandelbar sind

elona tHERAPY für

Depression

Folgende ICD-10 Codes sind mit elona therapy für Depression behandelbar:
F32.x, F33.x, F34.x.

Verfügbar

elona tHERAPY für

Angst & Panik

Folgende ICD-10 Codes sind mit elona therapy für Angst & Panik behandelbar:
F40.x, F41.x, F45.2.

Verfügbar

elona tHERAPY für

Zwänge

Folgende ICD-10 Codes sind mit elona therapy für Zwänge behandelbar:
F42.x.

Bald verfügbar

elona tHERAPY für

Somatoforme Störungen

Folgende ICD-10 Codes sind mit elona therapy für Somatoforme Störungen behandelbar:  F45.x.

Bald verfügbar

Ressourcen-Center

Weitere Informationen für Fachkreise finden Sie in unserem Ressourcen-Center.

Zum Ressourcen-Center

Das sagen Therapeut:innen, die elona therapy aktuell verwenden

elona therapy ist eine zeitgemäße Erweiterung zum Therapiealltag. Das Smartphone ist immer dabei und kann mithilfe der App als hilfreiche Ergänzung zu den Therapiesitzungen benutzt werden. So ersetzt es z. B. Zettel und Stift bei Monitoring-Aufgaben und senkt die Hemmschwelle, in alltäglichen Situationen an therapeutischen Themen zu arbeiten. Funktionen wie Erinnerungen, die Übersicht über den nächsten Therapietermin und die Sammlung an interaktiven Aufgaben empfinde ich als übersichtlich, nützlich und hilfreich für das Erreichen der gesteckten Therapieziele.

LB

Leo Berger

elona therapy ist für meine Patient*innen und mich eine hilfreiche Unterstützung im therapeutischen Alltag zum besseren Verankern, Erweitern und Wiederholen der Therapieinhalte. Das eigenständige, regelmäßige therapeutische Arbeiten der Patient*innen wird gefördert. elona therapy schafft so auch eine wertvolle Ergänzung für bspw. die Rückfallprophylaxe.

LM

Lena Mennekes

Prima Therapie-Tool zur einfacheren Gestaltung von VT-Sitzungen sowie als Ergänzung zwischen den einzelnen Stunden. elona therapy hilft mir, mich den individuellen Themen der Patient:innen in der Sitzung besser widmen zu können.

SR

Sandra R.

elona therapy ist für mich die Psychothera-pie im digitalen Zeitalter. Es ist wie ein ver-längerter Arm des Therapeuten und füllt dieZeit zwischen den Stunden.

ML

Marcel Leclerc

In der Arbeit mit elona therapy bin ich in der Gestaltung meiner Therapie genauso autonom wie vorher und gleichzeitig habe ich einen Geschenkkorb aus therapeutischen Übungen, aus dem ich meinen Patient:innen jederzeit eines für zuhause mitgeben kann

EB

Elisabeth Bauer

Häufige Fragen zu
elona therapy

Häufige Fragen zu elona therapy haben wir in unseren FAQ gesammelt und beantwortet.

Zu den FAQs

Weiterführende Fachinformationen

Gebrauchsanweisung, Zweckbestim-
mung und vieles mehr finden Sie in unserem Ressourcen-Center.

Zum Ressourcen-Center

Sie sind Psychologische:r Psychotherapeut:in und möchten mehr über elona therapy erfahren?

Gerne stellen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch unser Konzept vor.

Demo anfragen